Jahresprogramm:

2018 1. Halbjahr

2017 1. Halbjahr

2017 2. Halbjahr

2016 1. Halbjahr

2016 2. Halbjahr

2015 1. Halbjahr

2015 2. Halbjahr

2014 1. Halbjahr

2014 2. Halbjahr

2013 1. Halbjahr

2013 2. Halbjahr

2012 1. Halbjahr

2012 2. Halbjahr

Gordie Tentrees Band

Do, 06.03.14 | 20.30h |
Happy Billard
Gordie Tentrees Band

Der Mann hat viele Seiten. Im ersten Song seiner aktuellen CD ist Gordie Tentrees, der Roots-Allrounder aus Kanada, ganz einfühlsamer Storyteller. Dann wird er zum forschen Blues'n'Rag-Performer, schlägt Country-Töne an, rockt zur E-Gitarre, und zeigt schließlich wieder Folk-Seele. Mitnichten ein Fall von Beliebigkeit - bei Tentrees klingt diese Vielfalt ganz und gar schlüssig. In den Staaten wäre er damit ein Americana-Künstler par excellence.

 

In Kanada muß dagegen nicht alles gleich in Schubladen sortiert werden. Schon gar nicht, wenn es um eine so ausgeprägte Persönlichkeit wie den Sänger und Gitarristen aus dem hohen Norden geht.Gordie Tentrees kommt aus dem Yukon Territory, der rauhen, kargen Nordwest-Region, die an Alaska grenzt. 2004 erschien sein Erstling "29 Loads Of Freight", aufgenommen mit der "Gordie Tentrees Band". Die zweite CD "Bottleneck To Wire" trug nur noch seinen Namen. Tentrees ist ein gleichermaßen talentierter Gitarrist, Sänger und Song-Autor, der meist zwischen akustischer Gitarre und Dobro wechselt. Schon seit geraumer Zeit steht ihm der brillante Saitenspezialist Ken Hermanson zur Seite.

Video

 

 
Bilder: