Jahresprogramm:

2018 1. Halbjahr

2017 1. Halbjahr

2017 2. Halbjahr

2016 1. Halbjahr

2016 2. Halbjahr

2015 1. Halbjahr

2015 2. Halbjahr

2014 1. Halbjahr

2014 2. Halbjahr

2013 1. Halbjahr

2013 2. Halbjahr

2012 1. Halbjahr

2012 2. Halbjahr

Josh Hoyer & Soul Colossal [USA]

Do, 02.03.17 | 20.30h |
Happy Billard * Kurt-A.-Körber-Chaussee 73 *21033 Hamburg Bergedorf
Josh Hoyer & Soul Colossal [USA]


Soul, Funk und R&B werden vom Sextett aus Lincoln, Nebraska, auf eine Art kombiniert, die die Motown- und Stax-Vorbilder würdigt, aber nicht aus den Augen lässt, dass man sich ohne Not keine musikalischen Grenzen setzen sollte.

Josh Hoyer & Soul Colossal, der Name wird bereits in einem Atemzug mit Nathaniel Rateliff, St Paul & The Broken Bones oder Chris Bradley genannt und ist vielleicht eine der ganz großen Soul-Stimmen der Zukunft, da ist Gänsehaut garantiert. Eine Zeitschrift beschrieb treffend, dass man JH&SC musikalisch als ein „Kind der Liebe“ zwischen Otis Redding und James Brown bezeichnen könnte. Ihre Soul Musik geht mitten ins Gesicht und ins Herz, geradeheraus, voller Energie und Enthusiasmus, jung und unverbraucht. Die Mischung aus Funk und R&B ist eine Kombination, die anregend und
ergreifend zugleich wirkt. Der Produzent Ken Commer, der unter anderem für anderem für Wilco und Uncle Tupelo gearbeitet hat, traf sich mit der Band, um das dritte Album ,,Running from Love“ in Nashville aufzunehmen. Dieses Album erschien 2016 und wird nun von der Band erstmals in
Hamburg auf der Club am Donnerstag Bühne  vorgestellt.


http://www.joshhoyer.com/

Video

 

 
Videos:

 

 

Bilder: